Kommentare

“Vor einiger Zeit habe ich im Internet nach einem zeitlich flexiblen Spanischkurs gesucht. Bei Spanish-Online-Courses wurde ich fündig und nach einer Probestunde war ich begeistert. Der Spanischunterricht bei Jero ist professionell, kurzweilig und humorvoll.  Jero ist ein Lehrer, der sich auf jedes Sprachniveau einstellen kann. Der Unterricht ist gut strukturiert und es werden zu allen Bereichen wie Hörverstehen, Leseverstehen und Grammatik Übungen angeboten. Toll ist, dass viel Wert auf das Sprechen gelegt wird, was in vielen anderen Sprachkursen leider zu kurz kommt. Jero fordert und fördert das Sprechen durch gezieltes Fragen und gibt über die Chatfunktion Rückmeldung zu Wortschatz, Grammatik oder Satzbau. So kann man auch später alles noch einmal nachlesen.

An die Anfänger unter euch: habt keine Angst anzufangen. Jero kann sowohl Englisch, Französisch als auch Deutsch, so dass er bei Bedarf in eurer Sprache antworten kann. Aber ihr werdet merken, dass es kaum notwendig ist. Probiert einfach den Unterricht einmal aus, es macht sehr viel Spaß. Ich bin froh mit ihm zu lernen…”

Ulrike Carle. Deutschland

“Ich kenne Jerónimo schon seit 2008. Im Jahr 2009 habe ich meinen ersten Spanisch-Sprachkurs in seiner damaligen Sprachschule in Ayamonte, Andalusien gemacht.
Ich war schon damals begeistert von der angenehm lockeren aber auch sehr professionellen Art des Unterrichts.
Bis Corona kam, war ich jedes Jahr für einen Kurs in der Schule bei Jero. Die Veränderungen machten dann eine Fortführung des Unterrichts via Skype nötig.
Der Professionalität und der Qualität des Unterrichts schadete es nicht. Jerónimo ist ein Lehrer, der auf jedem Spanischniveau einfühlsam, geduldig und professionell unterrichtet.
Gerade für Menschen mit beruflich bedingt weniger Zeit ist die flexible Terminierung des Unterrichts super!
Wenn man freiwillig Unterricht nimmt um eine Sprache zu lernen und auch noch gerne die dazu gehörigen Hausaufgaben macht, spricht das doch wohl für den Unterricht!!!
Sehr zu empfehlen!”

Andreas Zorn. Deutschland

“Ich hatte den Wunsch mal wieder etwas Neues zu lernen. Was kann es da Besseres geben als eine Weltsprache? Auf der Suche nach dem richtigen Format bin ich auf Spanish Online Courses und auf Jeronimo gestoßen. Ich habe nicht lange überlegt und mich entschieden, es einfach auszuprobieren.
Nach einigen Stunden kann ich sagen, dass es einfach toll ist! Ich habe Einzelunterricht und kann alles selbst und flexibel steuern – die Uhrzeit des Unterrichts, die Häufigkeit, die Inhalte, Hausaufgaben…. Oje, ich mache die sogar freiwillig :). Jeronimo versucht ständig Dialoge mit mir zu führen und das obwohl ich erst wenige Stunden Unterricht hatte. Ich kann viel lesen und sprechen ohne Angst haben zu müssen, mich zu blamieren…hahahaha.
Jeronimo erkennt meine Stärken und Schwächen und setzt entsprechend Schwerpunkte. Ich bin begeistert und freue mich bereits auf den nächsten Unterricht. Für mich ist dieses Format der beste Weg, Spanisch zu lernen.
” Normen, F. Deutschland.

Die Professionalität von spanish.online wurde hier ja schon ausführlich geschildert: strukturierter Unterricht, fachliche Kompetenz, vorbildliche Aussprache und ein angemessenes Sprechtempo. Das kann ich nur bestätigen. Die größte Freude im Unterricht bereitet mir jedoch die Intuition von Jeronimo, mit der er aus meinem Kauderwelsch geduldig mit den richtigen Worten richtige spanische Sätze macht, wobei  er sich für jedes Thema interessiert. Das gibt mir die Hoffnung, eines Tages auch ohne Hilfe auf Spanisch kommunizieren zu können!” Margaretha R, Deutschland.

“Wir wollten gerne zusammen Spanisch lernen, was aufgrund der Entfernung von mehreren hundert Kilometern zwischen unseren Wohnorten sehr schwierig ist. Daher haben wir uns für einen Onlinekurs per Skype entschieden. In einer Probestunde mit Jero konnten wir vorab testen, wie der Unterricht ablaufen würde. Unsere Unterrichtsstunden sind immer sehr lustig und wir lernen viel in kurzer Zeit. Jero ist außerdem sehr geduldig und erklärt schwere Sachen auch mehrmals.”
Monika & Angelika (Deutschland)

 

“In Begleitung von Jero Spanisch zu lernen bringt -seit 3 Jahren- Spaß!
Seine undogmatische Art macht es mir leicht, über müde Phasen hinwegzukommen und dabei zu bleiben. Im Prinzip ist sein komplettes methodisches, didaktisches und organisatorisches Vorgehen hoch individuell auf den Lernenden abgeestimmt. Auf dieses Weise kann ich in meinem Tempo vorwärts gehen, was mit 64 Jahren ein kostbares Geschenk ist. Gracias!” Ulrike Fröhlich (Bremen)

 

Auf der Suche nach einer Alternative für meinen Spanischunterricht während der Pandemie, bin ich auf die Seite von Spanish Online Courses gestoßen. Mir gefiel die Idee über Skype sich mit einem Muttersprachler zu unterhalten und den Inhalt des Kurses selbst zu bestimmen. Denn ich hatte ganz eigene, individuelle Ziele und Wünsche, die mein Gruppenkurs in der VHS niemals erfüllen würde.
Die Einzelstunden mit Jero ist sehr abwechslungsreich. Ich bin immer wieder erstaunt, wie schnell die Zeit verfliegt. Wir lesen, sprechen, trainieren mein Hörverständnis und gehen auch auf die Grammatik ein. Mit Hilfe der Chatfunktion, kann er mich verbessern und ich kann später die Lektion noch einmal rekapitulieren, meine Vokabeln abschreiben und die Grammatik wiederholen. In seinem Portfolio gibt es viele Übungen, die ich von zu Hause erledige, um möglichst viel Zeit mit dem Hören und Sprechen zu verbringen. Die Qualität von Audio und Video ist immer erstklassig. Ich bereue es nicht, dass ich mich für diese Art von Unterreicht entschieden habe.” Sandra C, Deutschland.

Da wir in wenigen Jahren nach Andalusien ziehen möchten, war es unser Wunsch von einem Muttersprachler vor Ort Spanisch zu lernen. Mit Jero hatten wir einen Glückstreffer. Er versteht es hervorragend Anfänger sofort ins Sprechen zu bringen. Mit seiner humorvollen aber trotzdem fordernden Art konnten wir in kurzer Zeit deutliche Fortschritte erzielen. Sämtliche Fragen werden von ihm kompetent beantwortet und er wählt interessante Themen für den Unterricht aus. Gleichzeitig zu der Sprache, lernt man durch ihn vieles über die spanische Denk- und Lebensweise kennen. Per Skype ist es, als wäre man vor Ort und wir sind uns sicher den Unterricht bei ihm fortzusetzen, wenn wir dort leben.” Madilane und Gisela, Deutschland.

Ich habe vor einiger Zeit angefangen Spanisch zu lernen und um auch das Sprechen zu üben, habe ich einen Spanischlehrer übers Internet gesucht. Dabei bin ich auf Jerónimo gestossen. Wir haben bis jetzt einige Unterrichtsstunden über Skype gemacht. Der Unterricht gefällt mir ausgezeichnet, denn Jerónimo ist ein sehr guter Lehrer. Auch am Anfang, als ich noch nicht so viel Spanisch konnte, hat er es geschafft, einfache Fragen zu stellen, sodass wir die ganze Zeit auf Spanisch reden konnten.

Außerdem ist der Unterricht strukturiert und abwechslungsreich und Jerónimo sehr sympathisch und lustig, weswegen ich mich jede Woche auf den Unterricht freue. Für alle, die ihr Spanisch bequem von zu Hause und effizient verbessern wollen, kann ich den Unterricht mit Jerónimo empfehlen.” Mareen, Deutschland.

“Für mich ist der Spanischunterricht per Skype optimal, weil man sich flexibel auf eine Unterrichtszeit verständigen kann. Ich muss für den Unterricht nicht aus dem Haus gehen und habe einen muttersprachlichen Lehrer.
Jeronimo ist ein fantastischer Lehrer, der sich sehr viel Mühe gibt sich auf meine Kenntnisse und Bedürfnisse einzustellen. Hierfür stellt er während des Unterrichts verschiedene Medien zum Verstehen, Lesen und Hören zur Verfügung und manchmal auch für Hausaufgaben. Anhand der Texte erklärt er die Grammatik und die korrekte Aussprache. Wenn es erforderlich ist kann ich auch auf Deutsch eine Frage stellen. So verstehe und lerne ich mit der Zeit immer mehr.” Thomas J, Deutschland.

“Ich mache seit einem Dreiviertel Jahr Spanisch bei Jero und ich kann ihn nur empfehlen! Der Unterricht mit ihm ist sehr kurzweilig und interessant, er kann sehr gut erklären, spricht sehr gut Deutsch und hat auch das richtige Maß beim Korrigieren. Er ist zudem sehr sympathisch und gebildet, so dass man immer ein Thema findet, über das man in Spanisch sprechen kann. Privatunterricht via Skype ist für mich sehr praktisch und effizient, weil man das bequem von zuhause aus machen kann, und der Lehrer sich den Bedürfnissen und Defiziten des Schülers gut anpassen kann”. Brigitte Nadler, Deutschland.

“Ich bin bei „Spanish Online“ seit drei Monaten. Jero ist ein sehr sympathischer Profi seines Faches. Ich als Anfänger mache sehr gute Fortschritte. Er weiß auf Grund seiner großen Erfahrung, genau was im Unterricht zu tun ist. Er bereitet die Sessions sehr gut vor und hilft auch wenn die Selbstmotivation mal weniger vorhanden ist. Es macht sehr großen Spaß mit ihm zu lernen.”
Achim Dohl (Deutschland)

 

“Wir lernen jede Woche online eine Stunde Spanisch gemeinsam mit Jeronimo. Neben grundlegender Grammatik stehen die Lektüre von „Lola Detective“ und Konversationen über allgemeine Themen (die oft mit der angehenden Geburt von Kindern zu tun haben 🙂) im Mittelpunkt. Der Unterricht ist vielseitig gestaltet und damit kurzweilig sowie auch lustig. Eine Sprache auf diese Art und Weise zu lernen macht Spaß und wir können das gerne weiterempfehlen.”
Carmen und Christof Thöny. Österreich

 

“Falls ihr jemanden sucht, der euch auf eurem Weg zu eurem gewünschten Spanischlevel begleiten soll, dann seid ihr hier bei Jeronimo an der richtigen Adresse. Der Unterricht wird genau auf eure Bedürfnisse zugeschnitten, seien dies Prüfungsvorbereitungen, Grammatik, Kommunikation etc. Der ganze Unterricht ist sehr professional aufgebaut. Entsprechende Knowhow-Lücken kann er schnell identifizieren und die passenden Übungen hat er immer bereit. Mir persönlich macht der Unterricht riesig Freude, da er trotz einer gewissen Struktur immer noch genug Freiraum lässt, um über dies und jenes zu sprechen (Alltagsthemen etc.).
Was ich generell allen auf den Weg mitgeben möchte, welche bzgl. Skype und Online-Unterricht noch ein wenig zögerlich unterwegs sind: Versucht es 🙂.
Ihr werdet definitiv überrascht sein, wie toll das Ganze funktioniert und wie viel Freude und Spass der Unterricht mit Jeronimo machen wird.” Nicole Kalt (die Schweiz)

 

“Mir gefällt der Spanischunterricht via Skype sehr und ich bin gegeistert was alles möglich ist. Zu jedem Thema hat Jerónimo eine passende Übung die er sofort zusendet. Die Grammatik notiert er gleich via Skype, falls ich mal etwas falsch ausspreche oder ein Wort nicht weiss, schreibt er es in den Skype Chat. Dies finde ich sehr hilfreich, da so der ganze Unterricht dokumentiert ist und ich dann im Nachhinein alles für mich selber nochmals repetieren kann. Man merkt auch, dass Jerónimo schon viele Jahre Erfahrung hat mit Unterrichten. Die Klassen haben eine gute Struktur. Ich kann den Skype Unterricht mit Spanish Online Courses sehr empfehlen.” Giulia (Zurich – Suiza)

“Las clases con Jero están muy bien. Me gusta mucho hablar de temas cotidianos. Es perfecto para mantener el nivel de español. Las clases son un reto para mí.
Cuando no hablamos de temas cotidianos también hacemos gramática, ejercicios de audio o leemos textos de la red. Es muy bueno para mejorar mi español.
Las clases online funcionan muy bien con skype. Es muy cómodo. En Alemania es muy difícil encontrar un profesor nativo. También es interesante porque puedo aprender cosas sobre España, la cultura, las cosas de actualidad. Es muy enriquecedor.
Recomiendo mucho las clases! Muchas gracias Jero!”
Jan, Alemania.

 

“Mi nombre es Antoine, tengo 16 años y estoy aprendiendo español con Jerónimo. Puedo decir que aprendí más en 1 mes con él que en 1 año en la escuela secundaria. Es divertido, agradable, no vemos pasar el tiempo. Aumenté mucho mis calificaciones en la escuela gracias a este método, especialmente mi habilidad para hablar, y lo recomiendo.” Antoine, París.

 

 

Nach 2 Jahren Spanisch-Selbststudium war es dringend an der Zeit, meine hierbei größte Baustelle anzupacken: Fehlende Kommunikation. Meine von meiner Hartnäckigkeit leicht entnervte Familie schenkte mir dann 10 Stunden Skype-Einzelunterricht in der Escuela Atenea. Die Chemie zwischen meinem Lehrer Jero und mir stimmte auf Anhieb – grammatische Grundlagen hat er super kompakt und logisch erklärt, kurze schriftliche Zusammenfassungen per Chat waren eine sehr wichtige Hilfe für mich, die Gespräche waren interessant und humorvoll. Die Konversation hat mich anfangs teilweise etwas deprimiert, weil ich sehr schnell an meine Grenzen geraten bin – nach 10 Unterrichtseinheiten á 60 Minuten fühlt sich das aber schon deutlich besser an. Nach Auswertung der dabei erhaltenen Anregungen und Aufarbeitung einiger Defizite will ich den Onlinekurs in einigen Monaten fortsetzen – ich freue mich schon darauf!

 Torsten Jeratsch, Deutschland.

Ich war erst zum Einzel- und Kleingruppenunterricht in Ayamonte, was schon immer sehr kurzweilig und unterhaltsam war. Ich habe noch nie soviel gesprochen in einem Spanischunterricht, was ich immer sehr schade fand. Dann habe ich weitere Stunden via Skype mit Jerónimo verabredet. Und am Anfang war ich zugegebenmaßen etwas skeptisch, aber es ist wirklich extrem praktisch. Man kann jederzeit und überall eine Stunde nehmen, hat die volle Aufmerksamkeit seines Lehrers, und, was ich am besten finde, man spart wirklich Zeit, weil man weder selbst mitschreiben noch die Schrift an der Tafel entziffern muß. Ausprobieren!

 Anne Reich, Deutschland

Vor mehr als einem Jahr habe ich beschlossen einen Online-Spanischkursus zu belegen. (aus persönlichen Gründen) und ich fand diese Website. Nach anfänglicher Skepsis hat es sich kurze Zeit darauf in Begeisterung verwandelt. Die Tatsache, dass man das bequem von zu Hause aus machen kann hat seine Vorteile. Mein Lehrer Jero hat mir die Angst und Aufregung genommen, so dass ich immer mehr Gefallen an dem Kursus fannt und nicht mehr aufhören konnte. Jero ist ein Lehrer der auf die Probleme und Fragen seiner Schüler eingeht. Um Kontakt aufzunehmen ist ziemlich unkompliziert und geht sehr einfach. Ich versuche krampfhaft etwas schlechtes zu finden, aber das ist gar nicht so einfach. All diese postiven Kommentare hier sprechen für sich. Mann muss es einfach ausprobieren. Es lohnt sich.

 Frank Hilbert, Luxemburg

Seit vielen Jahren beschäftige ich mich mit Sprachen, ich bin selber Sprachlehrerin und unterrichte an einer Schule in Österreich. Daneben habe ich etliche Kurse in Französisch und Italienisch besucht, bis ich durch ein neues Feriendomizil auf die Notwendigkeit der Spanischen Sprache gekommen bin.
Anfangs begann ich wie üblich mit einem Kurs im Heimatland, nach einem Jahr konnte ich meine Kenntnisse in Ayamonte bei Jero vertiefen. Am liebsten wäre ich gleich dort geblieben.
Was mich dann aber sehr getröstet hat war der Vorschlag seitens der Schule für Unterricht via Skype. Und ich muss sagen, das ist das genialste, was ich bisher in Richtung Sprachunterricht erlebt habe. Wo hat man schon einen Native-Speaker der ins Haus kommt!!! Mein Lehrer Jero geht voll auf meine Themenwünsche ein, er kennt meine Schwierigkeiten, wir haben gemeinsame Bücher, usw. Ich genieße einen vorzüglichen Privatunterricht zu einem angemessenen Preis. Fantastisch! Kann ich nur weiterempfehlen!!

 Gabi Peer, Österreich